Neue Website / Neubegin

Nachdem die neue Website nun doch nicht ganz so einfach aufzubauen ist, muss ich mich selbst noch etwas gedulden. Der letzte Freitag an den Seilschaften war ein ganz wunderbarer Fesselabend mit wenigen  Menschen aber doch passender Stimmung und ich konnte trotz  eines Nachteinsatzes danach die Zeit davor gut geniessen

Haben wir also noch etwas Geduld und freuen uns dann wens endlich so kommt wie ich  es mir vorstelle ;)

 

 

Cappuccino

 

 

 

so gehts erst mal hier ein wenig weiter

 

liebe Grüsse

 

MINO

 

 

2014-05-18 12.45.40

Sommerlaub

 

so kanns geschehen..

Schon seit längerer Zeit schrieb ich hier nicht mehr intensiv und beschäftigte mich eher real und ganz normalem Leben entsprechend mit selbigem. Nach dem Umzug schliesst sich so nach und nach  die Tür zur hektischen Umgebung der letzten Wochen und Monate. Doch bereits steht Neues vor der Tür und wünscht sich Veränderung.

So packe ich meine sieben Sachen , Flaschenzüge und anderes unnötiges Material in einen Koffer oder eher einem Lagerraum gleich, dieses in den Kellerraum. Manchmal muss bestehendes abgerissen werden und Neuem Platz machen. S56 bleibt in seiner Form jedoch durch die beiden anderen Betreiber vorerst bestehen und wir werden gespannt verfolgen , wie das neue Gesicht von den Seilschaften und S56 sich offenbaren wird.

Die Seilschaften bleiben aber in gewohnter Manier jeweils am 2. Donnerstag sowie des 3. Freitags eines Monats bestehen und auch die Workshops im Herbst finden wie gewohnt statt. Anmeldung via http://www.secret56.ch nach wie vor möglich.

Vorerst beruflich und nach Abschluss selbigens, erneut mit Reisen nach Übersee und Osteuropa will ich meinen Horizont erweitern.

 

2014-05-18 12.45.40 2014-05-18 13.42.40 2014-05-18 13.42.56

 

Ich habe mich entschieden diesen Stimmen zu folgen und nach den ersten grösseren Veränderungen neue Wege zu gehen.

Somit schliesst sich auch das Kapitel dieses Blogs. Wohl nicht für immer. Doch ich denke das er vorerst als Zeitzeuge bis die Restrukturierungen vollendet sind, herhalten wird um danach andernorts neu gestylt und voller Elan wieder zum Leben erweckt werden wird.

 

Alles Folgenden , mitschreibenden Lesern und jenen die per Mail Kontaklt hielten, ich freue mich auf euch.

 

 

Bis Bald

euer

MINO

 

 

das Web

.. ich habe solange schon nimmer hier geschrieben, und doch so vieles ist wieder geschehen.

ein kleiner Netzfund soll kurz zeigen, das ich noch lebe und schreibe wenngleich ich auch nicht grossartig hier drin was mache. Aber die Eindrücke aus Kanna-Sensei WS an den Wiener Fesselspielen 2014 wollen erst mal verarbeitet sein..

 

Ich kann nur sagen , Akechi Kanna , der einstige Schüler von Akechi Denki Sensei beherrscht sein Metier

 

old scool Shibari

 

ich hoffe der Frühling wird noch viele Möglichkeiten bieten, solcherlei Bider selbst zu gestalten

 

bis dahin

 

Aloha..

 

MINO ( schon wieder auf Reisen ;) )