Ropetime in freaky Minds

.. während meiner Suche im WWW stosse ich doch immer wieder auf herrliche Perlen dunkeldüsterer Musik für Seilzeiten die mehr als sinnliche Leidenschaft sind, deren Kopfkino schon vorher beginnt. Dort wo Musik den geist  bereits auf Reisen schickt  ohne das eine Berührung oder ähnliches stattgefunden hätte..

 

wo ich geniesse, wenn im dunklen Raum nur von Kerzenlicht der Schauer über die Person zu kommen vermag, wenn dieser sich iin vielen kleinen , ja aber tausend winzigen Spitzen die sich allesamt gleichzeitig erheben  um jedes Haar das sich darin befindet gleichermassen hochzustellen, erkenne..

das sich der Genuss der melancholischen Stimmung , des Ungewissen , der Düsterness und der wohligen Angst die sich in den Magengruben zu setzen vermag, schlagartig in tiefem Erleben durch die *Gefangennahme*  des Seils in pure Lust zu wandeln droht und die Gier nach mehr aufsteigt.

 

Hierbei habe ich einen wunderbaren kreativen kopf solch düsterer Musik gefunden  ..

 

Lustmord

 

.. gewiss, nicht jedermanns Sache. Doch ich mag es, wenn die Musik  uns zu tragen oder verführen im Stande ist .. Sei es als oder eben als chilligen Loungesound oder Düstermusik..

 

 

 

.. mehr dazu findest Du bald ineinem der folgenden Themenbeiträge

 

jetzt gehts erst mal raus , spazieren udn den sonnigen Tag geniessen ;)

 

Schönen Tag euch

 

DRAGONROPE

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s